ME-CO

Gerätetyp ME-CO

Der mechanische Combi-Filter (ME-CO) wird zur Absaugung von Emulsionsnebel eingesetzt. Dabei sollte der Öl-Anteil unter 5% betragen. Den ME-CO erhalten Sie bei uns in verschiedenen Bauformen, so dass Luftleistungen zwischen 600 – 10.000 m³/h möglich sind. Diese Absauganlage wird häufig bei Maschinen mit innengekühlten Werkzeugen und somit bei Hochdruckkühlung mit Drucken bis 130 bar eingesetzt.

Beispiel einer
Filterbestückung
Funktionsweise

Die Funktion des mechanischen Combi-Filters besteht darin, sowohl große Tropfen als auch kleinste Tröpfchen, die in hoher Konzentration auftreten, abzuscheiden.

 

Im Vorfilterbereich werden überwiegend größere Tropfen abgeschieden.

Während im Feinstfilterbereich durch den Agglomerator kleinste Tröpfchen (<1-5 μm) so vergrößert werden, dass sie mit dem nachgeschalteten Tropfenabscheider sicher abgeschieden werden können.